Datenschutzerklärung

quattron management consulting GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie quattron management consulting GmbH diesen Schutz gewährleistet und welche Arten von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie quattron management consulting GmbH diese verarbeitet.

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

1. Verantwortliche Stelle

Die für die Datenverarbeitung auf und im Zusammenhang mit den Webseiten von quattron management consulting GmbH verantwortliche Stelle im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) ist die quattron management consulting GmbH, Wetzelstr. 19, 96047 Bamberg, Deutschland (nachfolgend stellvertretend: „quattron“). Weitere und detaillierte Angaben zu quattron finden Sie unter Kontakt und im Impressum.

2. Sicherheit/SSL-Verschlüsselung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Alle Bereiche unserer Webseite, auf denen Sie aktiv Daten eingeben können, verwenden daher Verschlüsselungstechnologien wie SSL (Secure Socket Layer), um Ihre Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Sofern Sie sich für die Nutzung der zugangsgeschützten Bereiche der Webseiten der quattron management consulting registriert haben, sollten Sie die erhaltenen Login-Daten sorgfältig und vor dem Zugriff Dritter geschützt aufbewahren. Wenn Sie sich über Computer einloggen, die von mehreren Personen verwendet werden, dann vergessen Sie bitte nicht, sich ordnungsgemäß nach jeder Sitzung abzumelden und das verwendete Browserfenster zu schließen.
quattron setzt umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

2. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Die Internetauftritte der quattron management consulting dienen der allgemeinen Information über das Unternehmen und dessen Tätigkeiten. Einzelne Bereiche der Internetauftritte oder einzelne Unterseiten dienen auch darüber hinaus gehenden Zwecken.

– Der Bewerber-Bereich auf den verschiedenen Recruiting-Webseiten, bei dem sich Interessenten auf eine Arbeitsstelle, einen Praktikumsplatz oder sonstige Stellen bewerben können.

– Weitere Seiten zu speziellen Themen oder mit spezifischen Funktionen. Die Einzelheiten ergeben sich aus dem Inhalt der jeweiligen Seiten.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben genannten Zwecke, sofern keine spezielleren Zwecke bei der Erhebung der Daten angegeben werden. Eine Datenverarbeitung außerhalb der jeweils einschlägigen Zwecke erfolgt grundsätzlich nicht.

3. Welche Daten werden von quattron erhoben?

3.1 Automatisch erhobene Informationen

Bei einem Besuch der Webseiten werden Ihre IP-Adresse, die auf der Webseite aufgerufenen Dateien, der Umfang der übertragenen Daten, der Server-Antwortcode auf die Anfrage Ihres Browsers, die Art und Kenndaten Ihres Browsers sowie das Datum und die Dauer des Besuches gespeichert.

Diese Daten sind für quattron in der Regel (wenn Sie sich auf der Website nicht einloggen) nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

Diese Daten werden zur laufenden Optimierung der Webseiten in zusammengefasster Form statistisch ausgewertet.

3.2 Von Ihnen zur Verfügung gestellte InformationenWir speichern und verarbeiten solche Informationen, die Sie auf den Webseiten eingeben oder uns in sonstiger Weise übermitteln. Das betrifft etwa solche Daten, die Sie in Formular- oder Kontaktfelder eingeben oder in Listen und Menüs auswählen.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

An einigen Stellen der Webseite können Sie uns Informationen übermitteln, indem Sie Dokumente über unsere Webseite auf unsere Server laden. Das ist etwa bei Online-Bewerbungen der Fall.

Wir speichern und verarbeiten personenbezogene Informationen, wenn Sie an Empfänger bei quattron eine E-Mail schreiben. Das betrifft den Inhalt der E-Mail als solchen, aber auch die Daten, die bei Anfragen an unsere E-Mail-Server anfallen, wie Sender- und Empfängerkennung, Zeitstempel und ggf. Fehler- oder Ablehnungsgründe, wenn die Übermittlung einer E-Mail fehlschlägt.

3.2.1 Profil- und Login-Informationen für zugangsgeschützte Bereiche

Für die Nutzung der zugangsgeschützten Bereiche der Webseite müssen Sie sich registrieren. Das betrifft insbesondere den Mitarbeiter- und Recruiting-Bereich der Webseiten. Bei der Registrierung sind eine Reihe von Daten anzugeben, sie sich aus dem Registrierungsformular selbst ergeben. Insbesondere sind dies Email, ein Passwort, und verschiedene Angaben zu Ihrer Person. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig. Die entsprechenden Daten werden von uns verarbeitet und gespeichert.

In einigen Bereichen der Webseiten, insbesondere dem Alumni-Netzwerk, sind Teile Ihrer Registrierungsdaten oder erstellten Beiträge für andere eingeloggte Nutzer der Seite sichtbar. Sie können dabei wählen, ob und ggf. welche weiteren Informationen auch für andere registrierte Nutzer der Seite sichtbar sind. Die Einstellungen können jederzeit verändert werden.

3.2.2 Newsletter und Informationsdienste

Auf den Webseiten der quattron management consulting werden an einigen Stellen Newsletter oder vergleichbare Informationsdienste angeboten. Wenn Sie diese nutzen möchten, benötigen wir von Ihnen eine funktionieren E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

3.2.3 Sonstiges

Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt.

4. An welche Empfänger quattron Daten übermittelt

4.1 Datenübermittlung innerhalb der quattron management consulting

Die von Ihnen übermittelten oder sonst auf der Webseite erhobenen Daten werden innerhalb der quattron an diejenigen Empfänger übermittelt, die erkennbar von diesen Daten Kenntnis nehmen sollten. Im Fall einer Bewerbung sind dies beispielsweise die Personalverantwortlichen und die Fachabteilung, für welche die betroffene Stelle ausgeschrieben ist.

Rein technischen Zugriff auf die Daten erhalten auch Dienstleister und Vertragspartner, denen wir uns zum Betrieb unserer Webseite bedienen. Diese handeln für uns als Auftragsdatenverarbeiter.

4.2 Datenübermittlung an DrittePersonenbezogene Daten werden gegenüber Dritten wie anderen Unternehmen oder Institutionen grundsätzlich weder offengelegt, überlassen, verkauft noch anderweitig vermarktet, sofern nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt oder die Erfüllung vertraglicher Verhältnisse zwischen quattron und Ihnen, dem Nutzer der Webseiten, die Übermittlung notwendig macht.

4.3 Datenübermittlung in Länder außerhalb von EU bzw. EWR

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Empfänger in Drittstaaten außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes wird in der Regel nicht durchgeführt und ist auch nicht geplant. Ausnahmen bestehen in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie sich auf Stellen bewerben, die in Ländern außerhalb der EU bzw. des EWR ausgeschrieben sind oder eine enge Verbindung zu unseren Büros in diesen Ländern aufweisen.
  • Wenn Sie sich zu Veranstaltungen anmelden, die in Ländern außerhalb der EU bzw. des EWR organisiert werden.
  • In anderen Fällen, die eine Übermittlung der Daten an Empfänger in Ländern außerhalb der EU bzw. des EWR ersichtlich notwendig machen.

In den vorgenannten Fällen werden wir Sie in der Regel um Ihre Einwilligung zur Übermittlung der Daten bitten.

5. Fristen für die Löschung oder Sperrung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig unter Berücksichtigung der Datenschutzvorschriften gelöscht oder gesperrt.

Sofern Daten nicht von solchen festgeschriebenen Fristen erfasst sind, werden sie gelöscht oder gesperrt, wenn die Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, entfallen.

6. Was es mit Cookies auf sich hat und wie wir sie verwenden

Die Webseiten der quattron verwenden an verschiedenen Stellen sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Sofern Sie über den Einsatz von Cookies seitens Ihres Browsers informiert werden möchten bzw. den Einsatz ausschließen oder im Einzelfall bestätigen wollen, sollten Sie die entsprechenden Browser-Einstellungen aktivieren.

7. Einsatz von Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Forbid Google Analytics to track me

8. Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen) erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy?hl=de. Opt-out: https://adssettings.google.com/authenticated.

9. Google+

Die quattron-Webseiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die

Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

10. LinkedIn

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2 Irland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend Inhalten kundtun, die Verfasser der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen.
Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

LinkedIn ist unter dem Privacy Shield Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten; https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active.
Opt out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out,

11. XING

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Xing, angeboten durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend Inhalten kundtun, Verfasser der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen.
Datenschutzerklärung von Xing: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

12. Youtube

Die quattron management consulting-Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. (Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: (https://www.google.de/intl/de/policies/privacy )

13. Links zu anderen Websiten

Die oben genannten Internetportale und deren Subdomains enthalten Links zu anderen Websites. Die Anbieter sind für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen auf diesen Websites nicht verantwortlich.

14. Auskunftsrecht

Gern teilen wir Ihnen entsprechend der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen mit, welche persönlichen Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Auskunftsverlangen an den Datenschutzbeauftragten der quattron unter info@quattron.com. Bitte beachten Sie, dass Sie vor Erhalt der Auskunft Ihre Identität nachweisen müssen.

15. Kontktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

16. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de/musterdatenschutzerklaerung.html