Programm- / Projektmanagement

Unter Programmen wird allgemein die Zusammenfassung mehrerer Projekte verstanden, die im Gegensatz zu einem Projektportfolio einen gemeinsamen inhaltlichen Bezug haben und daher auch projektübergreifend gesteuert werden. In typischen Programmen verbleibt die Verantwortung für die operative Abwicklung des einzelnen Projektes beim Projektleiter (teilweise auch „nur“ in der Funktion eines Teilprojektleiters), während im Programm

  • die einzelnen Projekte hinsichtlich qualitativer, zeitlicher und finanzieller Planung aufeinander abgestimmt werden
  • gleichartige Herausforderungen mehrerer Projekte übergreifend gelöst und damit Synergien realisiert werden
  • und strategische Aufgaben wie insbesondere die Kommunikation auf Top Management Ebene (Vorstände, Aufsichtsbehörden, Finanzierungsgeber etc.) durch die Programmleitung übernommen werden.

Die Unterstützung durch quattron in Programmen umfasst daher neben den typischen Projektmanagementaufgaben insbesondere die Aufgabenstellungen, die Skills der Top Management Beratung erfordern (Top Management Präsentationen, Prozessoptimierung und (Re-)Organisation, Business Cases). Für die Durchführung der typischen Aufgaben des Projektmanagements steht in der quattron group unterstützend mit dem Fokus auf Projektplanung, -steuerung, -controlling und –reporting auch das Tochterunternehmen q4pm zur Verfügung, wobei für die besonderen Aufgaben des Programmmanagements grundsätzlich erfahrene Management Berater von quattron hinzugezogen werden. Hierdurch schaffen wir für unsere Kunden folgenden Mehrwert:

  • Entlastung des Kunden
  • Verfolgung der Projektziele von der fachlichen Ebene bis hin zur strategischen Top Management – Ebene
  • Berücksichtigung politischer Aspekte in der Projektkommunikation
  • Steuerung des Projektes unter Berücksichtigung anspruchsvoller Sachverhalte
  • Bei Bedarf ist auch eine Übernahme des Vergabe- und Lieferantenmanagements möglich.

Kontakt / Ansprechpartner

Dr. Silvio Döring