18. Intern. SIGNAL+DRAHT-Kongress

– Networking auf höchstem Niveau –

quattron wird auch dieses Jahr bei dem 18. Internationalen SIGNAL+DRAHT-Kongress am 08. und 09. November 2018 in Fulda (Maritim Hotel) durch unseren Geschäftsführer Stefan Lossau vertreten sein.

Das diesjährige Generalthema lautet:

„Infrastruktur vs. Fahrzeug: Wo findet die LST künftig statt?“

Es ist eine bedeutende Fragestellung bei der Digitalisierung der Leit- und Sicherungstechnik im Schienenverkehr: Welche Komponenten¬ finden sich künftig noch an der Infrastruktur, welche im Fahrzeug, welche gar in der Cloud? Und was bedeutet die Antwort für Infrastrukturbetreiber, für Fahrzeughalter und für die Industrie? (Quelle: SIGNAL+DRAHT-Kongress). Der SIGNAL+DRAHT-Kongress greift diese Fragestellung 2018 auf.

Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm erhalten Sie unter eurailpress.de.