Integrierte Projektkommunikation

Großprojekte stehen immer mehr im Mittelpunkt von Politik, Presse und Öffentlichkeit. Daher ist eine Integrierte Projektkommunikation, die der zielgruppenspezifischen Informationen dient, zu allen Projektbeteiligten ein wesentlicher Erfolgsfaktor eines modernen Projektmanagements. Bedingt durch Covid-19 nimmt der Grad an digitaler Nutzung zu und stellt neue Herausforderungen an den Austausch von zielgruppenspezifischen Informationen, sowohl in Projekten als auch in Programmen.

Die bei quattron entwickelten Lösungsansätze und Methoden basieren auf dem Standard der International Project Management Association (IPMA).

  • Ermittlung des Kommunikationsbedarfs je Stakeholder und Erstellung einer Kommunikationsstrategie
  • Zielgruppenorientierte Entscheidungsfindung über Kommunikationsinhalte und Umfang der Information für alle jeweiligen Stakeholder
  • Erstellung eines Kommunikationskonzeptes von der Identifikation, über Analyse und Bewertung bis hin zur Maßnahmenplanung und Umsetzung
  • Sicherstellung der Transparenz, Richtigkeit und Qualität der internen Kommunikation (zweckorientiert, klar, verständlich und aktuell)
  • Anwendung von nachhaltigen Kommunikationsmaßnahmen
  • Kontinuierliches Stakeholder-Management: Optimierung von Kommunikation und Information (bei bereits laufenden Projekten)
  • Kommunikation auch bei Konflikten und Krisen: Reaktiv oder präventiv als vorbeugende Maßnahmen

Die Integrierte Projektkommunikation von quattron funktioniert als Schnittstelle zwischen fachlichen Projektinhalten und Informationsbedarf der Stakeholder. Sie baut auf einer engen Verknüpfung von fachlicher Erfahrung zu den Projektinhalten sowie zu den unterschiedlichen Kommunikationsmethoden auf. Unsere Experten, mit einer nahezu 20-jährigen Erfahrung in Technologie-Projekten und anwendbaren Innovationen von Öffentlichen Infrastrukturbetreibern, erstellen für Sie ein integriertes Kommunikationskonzept mit anlassbezogenen Maßnahmen, auch in Krisensituationen. Dabei verwendet quattron sämtliche marktgängigen Tools oder wählt diese nach festgelegten Kriterien für den jeweiligen Einsatzbereich aus und passt diese dem jeweiligen Bedarf an. Für diese Aufgaben greift quattron auf eigene Berater zurück, die über langjährige Erfahrung in der Implementierung und im Customizing von IT-Tools verfügen.

Kontakt / Ansprechpartner

Dr. Silvio Döring

Wissen kompakt – hier als Download!

  • Themenbereich
    Titel
  • Integrierte Projektkommunikation
    Sicherstellung einer effizienten Projektkommunikation durch vertrauensvolles Agieren und kontrolliertes Reagieren!